inspiration
in einer zeit, in der vieles immer billiger, immer weniger wert wird, werden im pool die individuellen besonderheiten der menschen, stile und produkte hervorgehoben. pool – als hochwertiges freemagazin mit exklusiven vertriebspunkten - setzt somit ein klares statement für mehr qualität, inhalt und ästhetik. weg von kurzlebigen trends und charts – hin zu zeitlosen themen ohne ablaufdatum.

inhalt
das inhaltliche spektrum definiert sich ganz im sinne eines exklusiven „sammelbeckens“. dabei reichen die anregungen von mode über musik und zeitgenössischer kunst bis hin zu beauty, leisure und design – kurzum: life & culture. pool präsentiert seinen anspruchsvollen inhalt in deutscher und englischer sprache. eine ausgesuchte redaktionelle mischung und ein betont reduziertes artwork-layout richten sich speziell an den genussorientierten konsumenten, welcher über genaue vorstellungen von stil und geschmack verfügt. ebenso ist pool eine wertvolle inspirationsquelle für entscheidungsträger aus dem retail-bereich.

interaktion
pool dient als plattform zwischen marke, künstler und konsument. der vertriebsradius umfasst dabei neben dem deutschsprachigen raum auch die regionen skandinavien und osteuropa, sowie frankreich, england, spanien und italien; punktuell auch new york und tokio. um die leser gezielt erreichen zu können, wird pool über exklusive mode- und department-stores, urbane design-buchhandlungen und kunst-galerien sowie designhotels, beauty-spas und internationale kreativ- und design-veranstaltungen vertrieben. partnerschaftliche vertriebs-kooperationen ermöglichen es, das enggeschnürte netzwerk laufend zu vergrößern und dadurch branchenübergreifende effekte zu erzielen.

chefredakteur helmut wolf im "kodex"-interview