26
 
   
cultural change
sozialer wandel, wertewandel, klimawandel, sinneswandel –
wir befinden uns inmitten eines massiven umbruchsprozesses. auf allen ebenen des lebens vollzieht sich derzeit eine kollektive bewusstseinsveränderung, welche die zukunft unserer gesellschaft nachhaltig verändern wird. diesen fundamentalen wandel sollte man nicht mit einem klagelied begegnen sondern beginnen, „ein neues stück zu komponieren“, wie dies christiane friedemann vom zukunftsinstitut umschreibt.
auch wir von pool sehen in diesen veränderungen neue, grosse chancen, um unsere seit sieben jahren angewandten grundprinzipien aus qualität, genuss, beständigkeit und ethik noch weiter zu verstärken und mit viel herzblut zu vertiefen. in diesem sinne werden wir im heurigen jahr mit einem neuen, übergeordneten projekt starten und sinnstiftende wege einschlagen. die verantwortung als magazin für eine „positive lebenskultur“ bekommt in diesen tagen eine gänzlich neue bedeutung: gegen die oberflächlichkeit - für mehr authentizität, für mehr menschlichkeit, für mehr lebenskultur, für mehr wert!

helmut wolf

pool journal