17
 
   
guestbook
jürgen wolf, owner of the “homeboy” brand, fan of motocross/water skiing/skiing/mountain biking
häufig gestellte fragen
wie lautet deine lebensphilosophie?
if you try it, you may loose.
if you don´t try it, you have already lost.
welche momente magst du am liebsten?
ich genieße momente, die mich gedanklich aus allem herausreißen und das aktive denken zum stillstand bringen. das gelingt mir am besten, wenn ich motocross, wasserski oder ski fahre. dann herrscht nur ein unbewusstes denken vor, welches den körper intuitiv lenkt und die reflexe, die einen sturz vermeiden. danach fühle ich mich rein, leicht, frisch und unbeschwert, was mir wieder beim aktiven denken hilft.
was würdest du sofort ändern, wenn du es könntest?
ich würde der menschheit gerne mehr begeisterung schenken! zumindest in deutschland leben zu viele begeisterungszombies. ich glaube, es gibt nicht wenige, die noch nicht mal bei einem orgasmus zucken. wie sollen diese dann erst mit einer guten idee umgehen? für politik, geld, gesundheit und dergleichen sind andere „änderer“ zuständig.
worüber lachst du am liebsten?
humor ist eine diffizile sache. ich lache gerne, teile es mir aber ein. ich muss gestehen, dass die dümmsten witze oft eine verblüffende wirkung zeigen. ich lache aber am liebsten mit meinen besten freunden, die ich schon seit über 30 jahren kenne und mit denen ich die begeisterung des sprachwitzes teile.
pool journal