13
 
   
children, live
sie denken nicht nach, bevor sie etwas umsetzen - tun einfach, ohne vorbehalte, ohne absicht, ohne berechnung. ihre phantasie ist grenzenlos, ihr lebenswille ebenso. ihre offenheit verblüfft, entwaffnet. sie bringen schwung, frische energie, neue sichtweisen in festgefahrene strukturen. sie stellen alles in frage, ohne voreingenommen zu sein. sie suchen nach wärme, nach liebe, nach zuneigung, nach harmonie, nach sinn, nach einfachheit. sie wünschen sich einen freund/eine freundin, sie lieben tiere, die natur. sie haben angst, wollen verstehen, wollen verstanden, ernst genommen werden. sie suchen nach antworten. sie fragen: „warum bin ich hier?“ sie spüren kummer, sorgen, können trösten, vermitteln, helfen. sie regen an zum nachdenken, zum überdenken. sie können rastlos, fordernd, ungezähmt und ungeduldig sein. sie halten uns einen spiegel vor, ohne zu beschuldigen. sie zeigen uns die kleinen, wertvollen dinge. sie lieben das spiel, spielen das leben. sie lieben das leben. ohne sie wäre das leben farblos und still - kinder, leben.
photos: stephanie golser
pool journal