04
 
   
bewegung als sprache
capueira - akrobatische poesie mit unvorhersehbarem ausgang. tänzerisches spiel und verteidigungstechnik. improvisation und kreativität. brasilianisches kulturerbe und folklore. in europa stößt dieses authentische kampf-tanz-spiel auf immer größeres interesse. kommunikation über eine faszinierende körpersprache, die begeistert ... bewegt! die musik ist genau so wichtig wie der tanz. bewegung als sprache, als musischer fluss des rhythmus, als symbol der freiheit. bewegung, oft viel aussagekräftiger als das gesprochene wort.
fotograf: stephan doleschal
styling: yoan gonfond / perfect props
alle sonnenbrillen: safilo group
models: christine, sandro, elenildo
make-up und haare: claudia resch / making of
produktion + „brasil. background-musik“: helmut wolf
pool journal