26
 
   
häufig gestellte fragen

welche bedeutung hat für sie als designer der begriff „zukunft“?

energie

was ist ihre lieblingsfarbe?

weiß und blau. solange es den himmel und die wolken über mir gibt, wird sich das auch nicht ändern.

concealed quality
dai fujiwara, head of design for issey miyake, erläutert im nachfolgenden interview seine arbeitsweise und wie wichtig ihm die gelungene verbindung zwischen handwerkskunst und neuer technologie ist.

herr dai fujiwara, sie sind seit 1994 bei issey miyake und haben seit dem jahr 2006 die kreative leitung übernommen. wie sehen sie rückblickend den prozess, sich in die design-philosophie issey miyakes einzufühlen und gleichzeitig ihr persönliches talent und ihre stärken als designer auszureifen?

ich bin sehr dankbar für all die erfahrungen und möglichkeiten, die sich mir hier eröffnet haben, bestehende grenzen zu durchbrechen und neue dimensionen zu ergründen. meine persönliche arbeitsethik liegt sehr tief in der teamarbeit verankert. zudem verbringen herr miyake und ich auch immer wieder zeit miteinander, um uns über verschiedene aspekte in sachen bekleidung und stoffe auszutauschen.

der stil issey miyakes vermittelt ein gefühl von wohlbehagen und freude. wie versuchen sie, diese elemente in ihrem design zum ausdruck zu bringen?

die vorstellung, dass andere menschen unsere kleider tragen, begeistert uns jedes mal aufs neue. deshalb befassen wir uns intensiv mit der qualität, den farben und der verbindung mit verschiedenen stoffen, weil der gedanke an freude und bequemheit beim tragen absolute priorität hat.

was ist die größte herausforderung in ihrer arbeit?

es geht darum, neue ideen und konzepte auszuarbeiten und damit die erwartung unserer kunden mehr als nur zu erfüllen.

welche bedeutung hat tradition für sie?

sie besteht aus einer art verborgener wohligkeit und qualität, deren wertschätzung im laufe der zeit immer mehr an bedeutung gewinnt.

wie wichtig ist für sie die balance zwischen tradition, also handwerk, mit moderner technologie?

es war schon immer im interesse von issey miyake eine ausgewogenheit zwischen exzellenter handwerkskunst und technischen neuerungen zu halten. auch bei unseren konzepten bleibt die hilfe von menschlicher hand unerlässlich.

in ihrer arbeit bewegen sie sich ständig zwischen „heute“ und „morgen“. wie verschaffen sie sich die nötige konzentration auf das wesentliche?

am ende eines jeden tages versuche ich, es mir gemütlich zu machen, musik zu hören und darüber zu reflektieren, was ich gemacht habe. aber auch in den kommenden tag hege ich große erwartungen. meiner konzentration helfe ich außerdem noch gerne mit süßigkeiten nach, ohne die ich selten eine aufgabe lösen kann. mein verhältnis zu süßem ist ähnlich dem eines bären zum honig.

wie, glauben sie, könnte die derzeitige politische und finanzielle situation auf der welt die einstellung der menschen im bezug auf kleidung verändern?

die menschen werden sich fragen: „was will ich machen?“ „was soll ich tragen?“ sie werden vielleicht etwas realistischer und nachdenklicher werden. es wird sich ein erhöhtes bewusstsein im bezug auf auswahl und zweck einsetzen.

sandra pfeifer
pool journal