20
 
   
recommendation: the luxurious publication "valentino" (taschen).
the collector's edition is limited to 2,000 individually numbered copies, each signed by valentino.
rosso valentino
drei akrobaten in rot schwebten mit grazie an seilen vor dem römischen kolosseum. ein rot, das jeder sofort wieder erkennt. es ist das berühmte „rosso valentino“, eine mischung aus karmin, kadmium und purpur, das sofort seinen verführerischen fluch über uns legt. so eröffnete valentino garavani die feier zum 45jährigen jubiläum seines modehauses und dessen glücksbringer-farbe - rot.

genauso wie wir immer wieder aufs neue durch die farbe rot berauscht werden, erging es valentino garavani in den 50er jahren des vorigen jahrhunderts, als er während der lehrzeit beim französischen designer jean dessès in barcelona die oper besuchte und von den ganz in rot gehaltenen kostümen förmlich verzaubert wurde. „ich habe in diesem moment verstanden, dass es neben weiß und schwarz keine schönere farbe als rot gibt“, gibt der designer danach freimütig zu. seitdem durfte in keiner seiner kollektionen der rot-ton fehlen. aufmerksame beobachter der modeszene werden sich noch an jene fotos aus den 1990er-jahren erinnern, als topmodels wie claudia schiffer, naomi campbell, linda evangelista oder eva herzigova rote valentino-roben elegant und mit stil am laufsteg vorgeführt haben. aber auch in den letzten jahren werden uns die mit rottönen versehenen, mächtigen kleider des italienischen designers in der öffentlichkeit verdeutlicht. superstars wie cate blanchet, sofia loren, jennifer garner oder auch meryl streep ließen valentino garavani’s kleider bei etlichen galas, festen, oskar- und golden globe-verleihungen zu ihrem glanzvollen auftritt gelangen. gerade im film und im fernsehen wurden dem designer einige denkmale gesetzt. so stand valentino auf dem filmset von „der teufel trägt prada“ der hauptdarstellerin meryl streep gegenüber und kim cattrall, alias samantha aus sex and the city, nahm in einem roten valentino kleid im jahr 2003 ihren globe entgegen und wurde so ihrem sexy image aus der kult-serie vollkommen gerecht.

auf die frage, wieso gerade rot für kleider so passend sei, antwortet der meisterschneider, dass dies schlicht eine farbe sei, die gut kleidet und sich leicht kombinieren lässt: „frauen bevorzugen bei veranstaltungen meistens schwarz, weil sie sich darin sicher fühlen. wenn dann aber eine frau in einer roten robe dazu kommt, ist sie der augenfang. es ist, als ob licht in den raum kommen würde - einfach perfekt für einen großen auftritt!“

rot ist teil der mode-geschichte, ebenso wie valentino, der diesen farbton jahrzehntelang als stilelement einsetzte. über den nunmehr ehemaligen modeschöpfer und seine große leidenschaft für rot sind im laufe der jahre mehrere bücher erschienen, wie beispielsweise der aufwendige bilderband „valentino“ oder „il libro rosso di valentino“, in dem 40 wunderschöne frauen wie giselle bündchen, ashley judd und isabella rossellini seine roten kreationen tragen.

45 jahre modekreation waren eine lange zeit. valentino garavani wird deshalb in unzähligen ausstellungen von new york bis mailand gewürdigt. noch bis ende oktober beispielsweise ist in der luftig, luxuriösen kulisse des „ara pacis“ in rom ein beeindruckender rückblick über die liebe des großen, alten meisters zur farbe rot zu sehen. über 350 kleider - davon alleine über 60 roben in rot gehalten(!) - sowie legendäre bilder und jede menge großzügige requisiten sind zu bewundern.

leider symbolisiert diese ausstellung in der italienischen hauptstadt auch gleichzeitig einen der letzten großen auftritte des 75jährigen modezauberers auf der öffentlichen bühne. als trost bleibt uns, dass wir mit sicherheit auch weiterhin mir roten kreationen der nachfolger-kollektionen beglückt werden. für valentino und auch für uns ist und bleibt rot nämlich schlicht und einfach eine wunderschöne farbe …

patrick taschler
pool journal