10
 
   
goooooaaaal
eigentlich waren es ja „fußballstiefel“ von gola, die im jahre 1905 erstmals den englischen rasen berührten. handgemacht und komplett bis zu den stollen aus leder. in der zwischenzeit sind genau 100 jahre über die fußballrasen dieser welt gezogen und das britische footwear-label zählt zu einem der wichtigsten vertreter authentischer sportschuh-styles.
es ist wie sooft die ironie der geschichte, dass jubiläen und die entdeckung eigener wurzeln einher gehen. bei der britischen sport- und lifestyle-marke gola ist das jedenfalls so. einerseits feiert das label heuer sein 100-jahr-jubiläum, andererseits besinnt man sich der eigenen geschichte und betrachtet mit freudigen augen, dass der style des ersten „fußballstiefels“ von gola derzeit eine renaissance erlebt. es herrscht also gute stimmung beim britischen unternehmen, welche heuer in form von ausstellungen, kunst-projekten und limitierten kollektionen ausgiebig zelebriert wird. 100 jahre firmengeschichte bedeutet natürlich viele jahrzehnte legendärer pointen und anekdoten. diese storys auch zu erzählen liegen im jubiläumsjahr förmlich auf der hand - oder viel mehr „am fuß“. als fundament gilt ohne umschweife der fußball. schon der name „gola“ verrät dies eindeutig, welcher aus dem englischen wort für tor = „goal“ heraus entstanden ist. die britische nationalelf wurde bis in die sechziger jahre des vorigen jahrhunderts regelmäßig mit qualitätsprodukten der marke ausgestattet. seit den siebziger jahren sind auch klingende klubnamen wie „manchester united“ oder „liverpool“ unweigerlich mit der markengeschichte eng verwoben. mit der verbindung zum fußball wird auch die soziale komponente zur englischen working class-jugend hergestellt, welche dem label bis zum heutigen tag die treue hält. spätestens ende der sechziger jahre gelang dann schließlich der weltweite durchbruch. mit dem trainingsschuh „harrier“ wurde das identitätsstiftende model entworfen, gilt heute als stilistischer inbegriff der marke. dieser all-time-klassiker erlebt heuer natürlich einen kräftigen innovationsschub aus neuen farben und materialien, die ursprüngliche form des schuhs wurde mit viel sensibilität modifiziert. in der zwischenzeit ist aus der britischen schuhmarke „since 1905“ jedenfalls eine ganzheitliche lifestyle-marke geworden und verströmt den sympathischen flair zwischen ursprung und style.
helmut wolf
pool journal